Grafik

Michael Kujath

Ich habe die BOSS Unternehmensplanung 1988 in Nürnberg gegründet, weil ich als Filialdirektor einer Privatbank bei den kleinen und mittleren Unternehmen ein Defizit im Bereich der Planung gesehen habe. Es kam immer wieder vor, dass Kreditanträge nicht genehmigt werden konnten, weil die an sich guten Ideen der Kunden, nicht in nachvollziehbare Planungen umgesetzt wurden.

Basierend auf dieser Grundüberlegung habe ich ein Planungssystem entwickelt, das ausschließlich für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert wurde. Die betriebswirtschaftlichen Planungen wurden natürlich nicht alleine auf die Bedürfnisse der Banken abgestellt, sondern besonders für Soll-/Ist-Vergleiche und als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen ausgelegt.

Johannes Übler

Im Jahr 1999 ist es gelungen, Johannes Übler als weiteren Partner zu gewinnen.

Herr Übler war ebenfalls Direktor einer regional tätigen Privatbank und kennt daher die Bedürfnisse der Unternehmer ebenso wie die Anforderungen der Kreditinstitute.

Es folgte die Gründung einer eingetragenen Partnerschaft mit zwei gleichberechtigten Partnern. 

Seitdem wurde das Planungssystem weiter verbessert und ausgebaut. Insbesondere die Berücksichtigung der Beziehungen unserer Mandanten zu den Banken und Sparkassen wurde verstärkt.


Heike Hohnhausen

Heike Hohnhausen-Bogner unterstützt uns bei den Arbeiten im Büro und schreibt die Planungsberichte. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn wir unterwegs sind.