Grafik

Rechtsanwälte

.

.

Wenn Unternehmer oder Handwerker mit einem Rechtsanwalt in Kontakt treten, ist oft nicht nur ein juristisches Problem zu lösen. So kann ein Unternehmer, der eine Forderung einklagen muss, hierdurch in Liquiditätsschwierigkeiten geraten. Wenn er selbst verklagt wird, ist es auch sinnvoll für den "Fall der Fälle" über ausreichende liquide Mittel zu verfügen.

Auch ist die Umsetzung einer Nachfolgeregelung unter Finanzierungsgesichtspunkten, nur in Verbindung mit einer betriebswirtschaftlichen Planung denkbar.

Um die vielfältigen Ansatzpunkte kennenzulernen, können Sie unsere Informationsschrift zum Thema „Unternehmensplanung“ anfordern oder uns zu einem persönlichen Gespräch in Ihrer Kanzlei einladen.

Schicken Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

zurück